Falsches Ablesen der Spulenohm: Was sind die Ursachen und was zu tun ist, um Abhilfe zu schaffen?

Falsche Spulen-Ohm-Werte: Ursachen | Terpy

Widerstandslesefehler: wie man sich verhält, wenn es passiert

Wenn Sie auf einen Lesefehler in Ihrer Spule gestoßen sind und nicht wissen, wie Sie ihn beheben können, wissen Sie, dass Sie am richtigen Ort sind.

Das Ignorieren der Ursachen dieses Phänomens könnte die Funktion Ihrer elektronischen Zigarette ernsthaft beeinträchtigen und unter anderem riskieren, den Widerstand zu verbrennen.

Deshalb werden wir in diesem Artikel sehen, was zu tun ist, wenn Sie einen Wert lesen, der in Ohm ausgedrückt wird, der sich von dem unterscheidet, was er sein sollte.

Haben Sie schon den Eindruck, dass dieser Artikel für Sie ist?

Anfangen!

Falsche Spulenanzeige | Terpy

Spulenlesen: Wann Sie sich Sorgen machen sollten

In Italien wird der Begriff „Spule“ als Synonym für Widerstand verwendet, auch wenn er, um genau zu sein, nur die Spule aus Metalldraht bezeichnet, die zusammen mit Baumwolle den Widerstand selbst bildet.

Tatsächlich ist die wörtliche Übersetzung von Spule nur Spule.

Aber kommen wir zum Punkt.

Der Widerstand der elektronischen Zigarette wird in Ohm ausgedrückt: Tatsächlich ermöglicht Ihnen die Anwendung des ersten zweiten Gesetzes von Ohm, das Gerät optimal zu nutzen, insbesondere wenn es um elektronische Komponenten geht.

Vornehmlich ist es dank dieser Gesetze möglich, die im Widerstand vorhandene Energiemenge (gemessen in Ampere), die an die Spule angelegte Spannung und den Wert des Widerstands genau in Ohm zu kennen.

In dieser Hinsicht können sich Dampfer je nach Geschmack für Geräte mit einem mehr oder weniger niedrigen Widerstand entscheiden: Es überrascht nicht, dass wir über das Dampfen von Sub-Ohm sprechen, wenn dieser Wert kleiner als eins ist.

Wie wir in diesem Artikel ausführlich erklärt haben, wird umso weniger Dampf erzeugt, je höher der in Ohm ausgedrückte Wert ist, einfach aufgrund der Tatsache, dass weniger Energie abgegeben wird. Dies ist möglich, indem die Luftlöcher des Zerstäubers eingestellt werden, die eine bestimmte Menge Luft nach den Vorlieben ihres Besitzers passieren lassen.

Lesen Sie auch: Sub Ohm Vape: Was es ist und wann man es bevorzugt

Falscher Wert von Ohm: Risiken und Konsequenzen für Ihre E-Zigarette

Aber der Kern der Frage ist: Was passiert, wenn man weiß, dass er Widerstände hat, zum Beispiel von 1,5 Ohm, aber die Schachtel der elektronischen Zigarette einen anderen Wert signalisiert?

Lassen Sie uns das klarstellen.

Wenn der Unterschied zwischen den beiden klein ist (z. B. 1,6 statt 1,5), dann gibt es keinen Grund zur Sorge: Tatsächlich ist es physiologisch, dass während des Gebrauchs leichte Schwingungen auftreten.

Wenn der Unterschied jedoch zu groß ist (z. B. 1,0 statt 1,5), ist es vorzuziehen, das Problem zu lösen, bevor Sie die E-Zigarette verwenden.

Weil?

Denken Sie daran, dass die Box Energie basierend auf der wahrgenommenen Anzahl von Ohm liefert: Wenn sie im Vergleich zu normal zu viel wahrnimmt, liefert sie wenig Leistung und die E-Zigarette wird Schwierigkeiten haben, die Flüssigkeit zu verdampfen.

Andernfalls würde es zu viel abgeben und riskieren, den Widerstand schnell zu verbrennen.

Kurz gesagt, ein schönes Durcheinander.

Falscher Ohm-Wert | Terpy

Was sind die möglichen Ursachen für diese Lesefehler?

Wie zuvor besprochen, es kommt vor, dass es beim Dampfen zu einer leichten Schwankung dieses Wertes kommt, sodass Sie nicht zu sehr beunruhigt sein sollten.

Aber wenn der Unterschied erheblich ist, dann müssen Sie Maßnahmen ergreifen, um zu vermeiden, dass Ihre E-Zigarette beschädigt wird.

Ok, aber was sind die Ursachen für dieses Phänomen?

Im Allgemeinen können wir sie in zwei Hauptkategorien zusammenfassen.

In den meisten Fällen wird dieser Lesefehler auf eine Fehlfunktion der Box zurückgeführt: Wenn ja, ersetzen Sie einfach diese Komponente durch eine neue und Sie haben das Problem gelöst.

Es gibt jedoch andere Fälle, in denen das Problem durch den Widerstand selbst verursacht werden könnte.

Das ist richtig, Sie haben richtig gelesen.

Wenn Sie sich für ein regenerierbares Gerät entschieden haben, ist es wahrscheinlich, dass Sie (oder derjenige, der es hergestellt hat) während der Konstruktion einen Fehler gemacht haben. Wenn Ihr Widerstand hingegen nicht regenerierbar ist, ist es möglich, dass er defekt ist.

Wie bei der Box ersetzen Sie einfach den alten Widerstand durch einen neuen und prüfen Sie, ob das Problem nicht erneut auftritt.

Lesen Sie auch: Alles, was Sie wissen müssen, um den Luftstrom des Zerstäubers zu regulieren

Schlüsse

In diesem Artikel haben wir versucht zu erklären, warum Ihre E-Zigarette Ihnen möglicherweise einen Widerstands-Ohm-Lesefehler gegeben hat.

Wie Sie vielleicht gelesen haben, sollte ein etwas höherer oder niedrigerer Wert kein Grund zur Sorge sein. Andernfalls müssen Sie sicherstellen, dass es keine Probleme in der Box oder im Widerstand Ihres Geräts gibt.

Wenn Sie sofort handeln, vermeiden Sie Brennwiderstand oder „Belastung“ der E-Zigarette während des Dampfens.

Wenn Sie auf der Suche nach qualitativ hochwertigen und vollständig gesetzestreuen Produkten sind, besuchen Sie Terpy, das Flaggschiff des E-Commerce, das sich für die meisten in der Branche als Bezugspunkt erwiesen hat.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf Terpy, bis bald!