So reinigen Sie den E-Zigaretten-Zerstäuber (und wann)

Wie und wann Sie den Zerstäuber der elektronischen Zigarette reinigen

Alle Schritte (und der Zeitpunkt), die befolgt werden müssen, um den Zerstäuber ihrer elektronischen Zigarette perfekt zu reinigen

Die Wartung der elektronischen Zigarette ist ein grundlegender Aspekt sowohl für Ihre Gesundheit als auch für ein gutes Vaping-Erlebnis. Zu den wichtigsten Arbeiten in diesem Zusammenhang gehört die Reinigung des Zerstäubers, der ein wesentlicher Bestandteil für die Funktion der E-Zigarette ist.

Wenn Sie ein Neuling des Dampfens sind, werden Sie jedoch sicherlich einige Fragen dazu haben, wie Sie den Zerstäuber der elektronischen Zigarette reinigen. Wahrscheinlich wissen Sie nicht, wo Sie anfangen sollen, wie Sie am besten vorgehen, ohne Schaden anzurichten und vor allem, wie oft Sie die Reinigung durchführen sollen.

Ab jetzt brauchen Sie sich keine Sorgen mehr zu machen: in nur 2 Minuten Lesedauer werden Sie alles über die Wartung von Zerstäubern wissen!

Die Methoden zur einwandfreien Reinigung von Zerstäubern für elektronische Zigaretten

Zerstäuber für elektronische Zigaretten

Die Vorgänge bei der Reinigung eines Zerstäubers sind sehr einfach, aber zunächst müssen Sie mit der Demontage dieses Teils der E-Zigarette von seinem Halter beginnen.

Legen Sie die O-Ringe beiseite, die Sie separat waschen müssen (vorzugsweise in kaltem Wasser) und auch den Widerstand, wenn Sie einen nicht regenerierbaren Zerstäuber verwenden. Waschen Sie die Kopfspule auf keinen Fall, da Sie sie sonst beschädigen würden: Wenn sie zu schmutzig erscheint oder die aromatische Ausbeute der dampfer Liquid nicht mehr die gleiche ist, dann ist es definitiv Zeit, den Kopf zu ersetzen.

An diesem Punkt angekommen, können Sie nun mit der eigentlichen Reinigung des Zerstäubers beginnen. Diesbezüglich können Sie wählen:

  • Waschen Sie den Zerstäuber in warmem Wasser
  • Verwenden Sie eine Ultraschall-Waschanlage.
  • Verwenden Sie die Mikrowelle oder den Herd

Für eine (fast) tägliche Reinigung können Sie das Gerät auch sehr vorsichtig mit einer Serviette säubern, aber diese Praxis darf nicht mit einer sorgfältigen Reinigung abgelöst werden. Bakterien können sich nämlich überall vermehren… Auch in unserer geliebten elektronischen Zigarette, wenn wir uns nicht um die richtige Pflege kümmern!

Lassen Sie uns also sehen, wie man den E-Zigaretten-Zerstäuber mit den 3 verschiedenen Methoden waschen kann.

Halten Sie den Zerstäuber in warmes Wasser und Reinigungsmittel.

Eine der einfachsten und billigsten Möglichkeiten, den Zerstäuber der E-Zigarette zu waschen, ist sicherlich, ihn in einen Behälter mit heißem Wasser und Spülmittel einzuweichen. Letzteres kann eine gewöhnliche Seife sein, oder eine Lösung aus Essig und Natron (Bikarbonat).

Was Sie tun müssen, ist einfach, das heiße Wasser und das Reinigungsmittel ca. 30 Minuten einwirken zu lassen und dann den Zerstäuber abzuspülen, um die Rückstände zu entfernen, und ihn mit einem sauberen Tuch gut abzutrocknen.

Für eine gründlichere Reinigung können Sie sich auch für das Auskochen oder die Ultraschallreinigung entscheiden.

Lesen Sie auch: Joyetech eGo AIO Kit: Funktionen, Preis und Vorteile

Waschen Sie den Zerstäuber in der Mikrowelle oder kochen Sie ihn auf dem Herd

Das Waschen in der Mikrowelle oder in kochendem Wasser gewährleistet eine perfekte Reinigung des Zerstäubers, da es ermöglicht, Bakterien und Rückstände zu beseitigen, ohne das Gerät zu beschädigen.

Damit alles gut geht, empfehlen wir Ihnen, einen mikrowellengeeigneten Behälter zu verwenden und das Bauteil in das Wasser zu tauchen, um eine perfekte Abdeckung zu gewährleisten. Stellen Sie zu nun das Gerät auf maximale Temperatur ein, stellen Sie den Behälter hinein und heizen Sie ihn 5 Minuten lang auf.

Nehmen Sie den Behälter heraus, und wenn das Wasser lauwarm ist, trocknen Sie den Zerstäuber mit Hilfe einer Serviette oder eines Tuchs.

Wie beim Kochen auf dem Herd können Sie genau den gleichen Vorgang durchführen, wobei Sie natürlich einen geeigneten Topf für diesen Zweck wählen. Lassen Sie das Wasser ca. 10-15 Minuten kochen.

Alternativ können Sie den Zerstäuber auch in einer Ultraschall-Waschmaschine waschen.

Ultraschall-Waschmaschine für die Reinigung elektronischer Zigarettenzerstäuber

Desinfizieren Sie den Zerstäuber mit einem Ultraschallgerät: So geht’s

Die Ultraschall-Waschmaschine ist ein Gerät, das, sobald es mit Wasser gefüllt ist, mit Hilfe von Ultraschall Kavitationsblasen erzeugt, die durch hochfrequente Druckschallwellen hervorgerufen werden. Diese Wellen bewirken eine Bewegung der Flüssigkeit, die in der Lage ist, alle Rückstände und Partikel von dem zu reinigenden Objekt, in diesem Fall dem E-Zigaretten-Zerstäuber, zu entfernen.

Der Einsatz dieses Gerätes garantiert eine perfekte Reinigung und die Beseitigung jedes einzelnen Schmutzpartikels.

Sie glauben, dass der Preis könnte zu hoch sein. Aktuell kosten die kleinsten Geräte zwischen 30 und 50 Euro, ein sehr günstiger Preis!

Wann und wie oft sollte man einen E-Zigaretten-Zerstäuber reinigen?

Jetzt wissen Sie, wie man den Zerstäuber für die e Zigarette Liquid reinigt. Aber Sie wollen wahrscheinlich verstehen, wie oft Sie den Reinigungsvorgang einrichten müssen.

Also, wie oft soll man den Zerstäuber reinigen?

Hierfür gibt es keine Regel, da der Zeitpunkt von der Intensität der Nutzung abhängt. Wenn Sie ein regelmäßiger Vaper sind, empfehlen wir Ihnen, den Zerstäuber einmal am Tag oder jeden zweiten Tag mit einer Serviette zu reinigen und die gründliche Reinigung mindestens einmal pro Woche durchzuführen.

Wenn Sie die E-Zigarette nicht häufig benutzen, kann eine (gründliche) Reinigung ein- oder zweimal pro Monat ausreichen.

Es gibt auch zwei besondere Zeiten, in denen Sie eine Reinigung in der Mikrowelle, auf dem Herd oder in sehr heißem Wasser einplanen sollten:

  • Unmittelbar nach dem Kauf eines Zerstäubers, um es am effektivsten zu desinfizieren und eventuelle Herstellungsrückstände zu entfernen.
  • Wenn Sie eine Flüssigkeit mit einem anderen Aroma verwenden möchten als das, was Sie bisher verwendet haben, damit die Rückstände des alten Produkts das Aroma des neuen nicht beeinträchtigen.

Wenn Sie e Zigaretten Liquid mit Nikotin verwenden, denken Sie daran, während des Reinigungsvorgangs ein Paar Handschuhe zu tragen, damit das flüssige Nikotin nicht mit Ihrer Haut in Kontakt kommt (da es sich um ein giftiges Produkt handelt).

Lesen Sie auch: Was schadet mehr: die normale Zigarette oder die elektronische?

Abschließend

Wir hoffen, dass wir Ihr Verlangen nach Wissen über die Reinigung eines Zerstäubers vollständig beantwortet haben. Wenn Sie jedoch noch irgendwelche Zweifel haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Haben Sie während der Lektüre den Wunsch nach einer neuen E-Zigarette oder neuen e Liquid base für elektronische Zigaretten verspürt?

Dann besuchen Sie Terpy, unseren Shop für Vape-Produkte! Wir warten auf Sie!