Gibt es 100% natürliche Vape-Liquids auf dem Markt? Hier folgt die Antwort.

100% natürliches E-Liquid für elektronische Zigaretten

Was bedeutet natürliche vape-liquids? Gibt es e-zigaretten-liquids, die ausschliesslich aus natürlichen inhaltsstoffen bestehen? Erfahren sie alles hier.

Wenn Sie bereits seit einiger Zeit eine elektronische Zigarette benutzen, werden Sie festgestellt haben, dass Vaping-Produkte sehr unterschiedliche Eigenschaften haben können.

Alle Unterschiede hängen von den Inhaltsstoffen ab, und viele Vaper fragen sich, ob es 100% natürliche Vape-Liquids gibt.

Ist es möglich, völlig natürliche und biologische Produkte zu verdampfen?

Gibt es Bio-Liquids für E-Zigaretten?

Hier ist die Antwort und Klärung eines, gelinde gesagt, verwirrenden Konzepts.

Natürliche Vape-Liquids: Realität oder Missverständnis?

Die Zusammensetzung von E Zigaretten Liquid stößt bei den Rauchern auf Verwirrung.

Erdbeeren zum Extrahieren von Aromen für natürliche Dampfflüssigkeiten.

Wenn Sie die Inhaltsstoffe von Vape-Liquids und Aromen recherchieren, werden auch Sie schnell feststellen, dass manchmal von Bio-Liquids die Rede ist, während zu anderen Zeiten klargestellt wird, dass es diese nicht gibt.

Wo liegt die Wahrheit?

Ist es möglich, ein Bio-Zigaretten-Liquid zu kaufen?

Was meinen wir, wenn wir über die besten natürlichen elektronischen Zigaretten-Liquids sprechen?

Um mehr über dieses Thema zu erfahren, ist es wichtig, zunächst zwischen den verschiedenen Kategorien von E-Zigaretten-Liquids und E liquid aromen zu unterscheiden und dann die Frage nach Bio- und Naturprodukten zu klären.

Aber zunächst einmal: Nein, es gibt keine 100% natürlichen Vape-Liquids, das ist ein Missverständnis, das Sie in den folgenden Zeilen ausräumen können!

Lesen Sie auch: Produziert die elektronische Zigarette viel Dampf? Hier sind die wichtigsten Ursachen.

Klassifizierung von E Liquid nach ihren Aromen: natürlich, naturidentisch und künstlich.

Wenn Sie schon einmal den Begriff “natürliche E-Zigaretten-Liquids” gehört haben, bezieht sich dies nicht auf alle Inhaltsstoffe, sondern vor allem auf die Aromastoffe.

Je nachdem, wie sie extrahiert oder hergestellt werden, können die Aromen auf unterschiedliche Weise definiert werden.

Hier ist, was Sie wissen sollten, um Ihre Gedanken zu klären:

  • Natürliche Aromen
    Natürliche Aromen sind solche, die durch Extraktion aus (natürlichen) Rohstoffen gewonnen werden, oder Verbindungen chemischer Moleküle, die durch Biosynthese gewonnen werden.
    Die Moleküle, aus denen natürliche Aromen bestehen, sind im Grunde genommen chemisch identisch mit den Molekülen der natürlichen Stoffe, aus denen sie gewonnen werden.
  • Identische natürliche Aromen
    Diese Aromen bestehen ebenfalls aus Molekülen, die denen der Referenzrohstoffe entsprechen oder sehr ähnlich sind. Doch handelt es sich diesmal um Produkte, die durch chemische Synthese und nicht durch Biosynthese oder Extraktion gewonnen werden.
  • Künstliche Aromen
    Künstliche Aromen sind chemische Moleküle, d. h. vollständig im Labor hergestellte Stoffe, die sich von den natürlichen Aromen stark unterscheiden.

Heute werden in den europäischen Rechtsvorschriften nur noch zwei Kategorien genannt: natürliche Aromen und Aromen im Allgemeinen.

Natürliche Aromen werden mit Aromen in Verbindung gebracht, die aus Pflanzen und/oder Früchten gewonnen werden, während allgemeine Aromen mit allen im Labor hergestellten Produkten in Verbindung gebracht werden, einschließlich “identischer Aromen”.

Natürliche und chemische Dampfflüssigkeiten aus dem Labor.

Organische und biologische Flüssigkeiten: Wir wollen das klären.

Wie in so vielen anderen Bereichen herrscht auch in der Welt des Dampfens eine gewisse Verwirrung, wenn von Bio- und Nicht-Bio-Produkten die Rede ist, und der Grund dafür ist die Verbreitung von Produkten aus den Vereinigten Staaten.

Warum?

Nun, weil in Amerika das Wort “organic” praktisch ein Synonym für unser Wort “biological” ist.

Aber, Vorsicht!

In Europa sind die Regeln zu diesem Thema völlig anders, so dass wir sagen können, dass organische und biologische Vape-Liquids hier nicht existieren!

In Europa muss eine Flüssigkeit, um als ökologisch zu gelten, vollständig mit der EU-Verordnung 834/07 und dem NOP übereinstimmen, während sie, um als biologisch zu gelten, weniger als 3 % nicht-biologische Stoffe enthalten darf.

Aber es gibt noch mehr.

Die Inhaltsstoffe von E-Liquids stehen nicht auf der Liste der ökologischen Rohstoffe in den EU-Rechtsvorschriften, so dass nur Lebensmittel oder Pflanzen, aus denen bestimmte Aromen extrahiert wurden, als ökologisch gelten können.

Mehr nicht!

Lesen Sie auch: Elektronische Zigaretten und Sport: Beeinflusst das Dampfen die sportliche Leistung? Wir haben eine Antwort.

Fazit.

Wie Sie in diesem kurzen Artikel gelesen haben, gibt es keine völlig natürlichen, organischen oder biologischen Flüssigkeiten.

Die europäischen Normen sprechen für sich selbst und unterscheiden sich deutlich von denen in den Vereinigten Staaten oder anderswo auf der Welt.

Bei natürlichen Liquids für elektronische Zigaretten handelt es sich also um Liquids, die durch Extraktion oder Biosynthese hergestellte Aromen enthalten, die in Geschmack und Duft den Pflanzen oder Früchten, aus denen sie gewonnen werden, sehr nahe kommen.

Bei Liquids mit synthetischen Aromen handelt es sich um Produkte, die im Labor hergestellt werden, um natürliche Aromen zu simulieren, und die daher etwas von den in der Natur vorkommenden Düften und Aromen abweichen können.

In beiden Fällen handelt es sich, wenn sie zertifiziert und konform sind, um sichere Produkte, die sich eher in Bezug auf das Dampferlebnis unterscheiden.

Wenn Sie also auf der Suche nach qualitativ hochwertigen, fertigen E-Zigaretten-Liquids oder allen Zutaten für die Herstellung Ihrer eigenen Mischungen sind, besuchen Sie Terpy.de.

Fruchtig Liquid, cremige und tabakhaltige Liquids sowie Special liquids warten auf Sie, um die besten Vaping-Erlebnisse sicher zu genießen!