Elektronische Zigaretten und Sport: Beeinflusst das Dampfen die sportliche Leistung? Wir haben eine Antwort.

Beeinträchtigt die elektronische Zigarette die sportliche Leistung?

Kann der konsum einer elektronischen zigarette die leistung eines sportlers beeinträchtigen? Die sache ist die.

Jeder kennt zumindest die wichtigsten schädlichen Auswirkungen des Rauchens analoger Zigaretten auf die Atmung und die körperliche Ausdauer, aber über die Kombination von elektronischen Zigaretten und Sport ist wenig bekannt.

Kann die Verwendung eines Vaping-Geräts die Leistung eines Sportlers beeinträchtigen?

Ist Vaping gleichwertig mit dem Rauchen einer Zigarette oder ist es vorzuziehen?

Hier erfahren Sie, was die Daten aussagen, die die Auswirkungen der analogen Zigarette mit denen der elektronischen Zigarette vergleichen.

Hier ist die Antwort auf Ihre Zweifel.

Die wichtigsten Schäden, die das Rauchen an der sportlichen Leistung verursacht.

Wenn Sie vorhaben, einen aktiveren Lebensstil mit Sport zu beginnen, aber Raucher sind, möchten Sie vielleicht wissen, ob der Umstieg auf E-Zigaretten die Situation verbessern würde oder ob E-Zigaretten auch Ihre sportliche Leistung beeinträchtigen.

Zunächst einmal gibt es erhebliche Unterschiede zwischen der Wirkung von analogen Zigaretten und E-Zigaretten mit E Liquid.

Elektronische Zigarette und Sport: Verbesserung der Leistung eines Mädchens.

Wer vom Rauchen aufs Dampfen umsteigt, kann von zahlreichen Vorteilen profitieren, aber nur, wenn er es nicht übertreibt.

Um dieses Thema zu klären, muss zunächst geklärt werden, wie sich das Rauchen auf die sportliche Leistung auswirkt.

Studien des National Cancer Institute in Bethesda zufolge haben Raucher, die mindestens fünf Zigaretten pro Tag rauchen, auch wenn sie Sport treiben, ein höheres Krebsrisiko. Raucher, die nur eine Zigarette pro Tag rauchen, haben eine geringere Lungenkapazität, und Raucher, die bis zu 20 Zigaretten pro Tag rauchen, reduzieren ihre sportliche Leistung auf die eines 12 Jahre älteren Menschen.

Andere Studien zeigen, dass drei Zigaretten pro Tag die Sauerstoffversorgung in den nächsten 24 Stunden um mindestens 4 % verringern.

Für diese und andere rauchbedingte Probleme gibt es zwei Hauptursachen:

  • Kohlenmonoxid
  • und Nikotin.

Um zu verstehen, wie sich Kohlenmonoxid auf die sportliche Leistung eines Sportlers auswirkt, ist es hilfreich zu wissen, dass diese Substanz leider in der Lage ist, sich mit Hämoglobin zu verbinden.

Die Aufgabe des Hämoglobins besteht darin, Sauerstoff über den Blutweg zu allen Geweben zu transportieren. Durch die Bindung mit Kohlenmonoxid entsteht jedoch Carboxyhämoglobin, so dass die Sauerstoffverfügbarkeit im gesamten Körper abnimmt und die Leistungsfähigkeit sinkt.

Nikotin hingegen wirkt sich negativ aus, da es die Viskosität des Blutes erhöht (das dadurch schwerer alle Gewebe erreicht) und den Blutdruck und die Herzfrequenz erhöht.

Kurz gesagt, es handelt sich um eine Mischung, die rauchenden Sportlern das Leben sehr schwer machen kann, was sich in erhöhter Müdigkeit, verschiedenen Atemproblemen, einer veränderten Herzfrequenz und sogar einer erhöhten Milchsäureproduktion äußert.

Glücklicherweise können die Auswirkungen des Rauchens (zumindest teilweise) durch einen Rauchstopp oder den Umstieg auf E-Zigaretten behoben werden, sofern die Situation nicht besonders ernst ist.

Lesen Sie auch: Können elektronische Zigaretten Mundgeruch verursachen? Hier erfahren Sie die Meinung der Experten.

Vom Rauchen zur E-Zigarette – die Vorteile für Sportler.

Wenn Sie mit dem Rauchen aufhören und damit auf die Aufnahme einer ganzen Reihe von Schadstoffen verzichten, können Sie von Anfang an eine Reihe von Vorteilen spüren, auch wenn Sie auf eine elektronische Zigarette umsteigen.

E-Zigaretten funktionieren durch Verdampfen von E Zigaretten Liquid durch die von der Energie eines Akkus erzeugte Wärme; es findet keine Verbrennung statt, so dass Tausende von sehr schädlichen Substanzen eliminiert werden.

Um den größtmöglichen Nutzen aus der Verwendung einer elektronischen Zigarette zu ziehen, ist es natürlich wichtig, die Menge des konsumierten flüssigen Nikotins zu reduzieren, bis es ganz wegfällt.

Aber was passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören?

Was sind die sportlichen Vorteile?

  • Bereits in den ersten Tagen normalisieren sich Blutdruck und Herzfrequenz;
  • Auch die Lungenfunktion verbessert sich bereits in der ersten Woche;
  • Der Kohlenmonoxidgehalt im Blut wird vom ersten Tag an gesenkt, was eine bessere Sauerstoffversorgung begünstigt.

All diese Faktoren führen dazu, dass man beim Sport besser atmet, weniger ermüdet und somit belastbarer ist.

Junge, der elektronische Zigarette verwendet und Sport treibt.

Jahre später wirken sich die Vorteile auf die Gesundheit des gesamten Organismus aus.

Was ist mit der elektronischen Zigarette?

E-Zigaretten beeinträchtigen weder die Atmungsfunktion, was zu Beschwerden wie Atemnot führt, noch haben sie Nebenwirkungen auf andere Körperfunktionen.

Ganz im Gegenteil: Die E-Zigarette hat sich als hervorragendes Mittel erwiesen, um alle schädlichen Folgen des Tabakrauchens zu beseitigen, und sie hat die körperliche Betätigung selbst derjenigen Menschen gefördert, die zuvor keinen Sport treiben konnten.

Obwohl einige der Vorteile sofort spürbar sind, wird es natürlich einige Zeit dauern, bis Sie sich nach der Rauchentwöhnung und der Umstellung auf das Dampfen völlig fit fühlen.

Der Körper beginnt zunächst einen “Reinigungsprozess”, der mit Schleimbildung (und oft auch Husten) einhergeht, der also nicht vom Gebrauch der elektronischen Zigarette abhängig ist. Mit der Zeit werden Sie immer mehr Ausdauer und Vitalität spüren.

Lesen Sie auch: E-Zigaretten-Liquid mit Tabakgeschmack: Wie es Ihnen helfen kann, mit dem Rauchen aufzuhören.

Fazit.

Wie Sie gelesen haben, beeinträchtigt die elektronische Zigarette die körperliche Leistungsfähigkeit von Sportlern nicht. Im Gegenteil: Wenn Sie Raucher sind, kann die elektronische Zigarette Ihnen helfen, mit weniger Aufwand mit dem Rauchen aufzuhören, so dass es Ihnen leichter fällt, zu sportlichen Aktivitäten zurückzukehren.

Dampfen ist also keine Aktivität, die einen gesunden, sportlichen Lebensstil behindert – im Gegenteil, es kann ihn sogar verbessern.

Jetzt, wo Sie Ihre Zweifel ausgeräumt haben, können Sie unseren Shop Terpy besuchen.

Kaufen Sie die besten Liquiden für elektronische Zigaretten oder E Liquid Base und E Liquid Aromen, um Ihre eigenen, individuellen Mischungen herzustellen.

Sie können sich der Welt des Sports widmen, ohne die typischen Schäden der Zigarette erleiden zu müssen!

Wir warten auf Sie!