Elektronische Zigarette und Rauchmelder: Erkennen Feuermelder E-Zigaretten-Dampf?

Erkennen Feuermelder E-Zigaretten-Dampf?

Was es mit dem dampfen an orten mit feueralarm auf sich hat

Genießen Sie es, Ihre E-Zigarette überall zu dampfen und können sich nicht von ihr trennen, selbst wenn Sie in geschlossenen Räumen sind? Wenn ja, möchten Sie wahrscheinlich wissen, ob die Dämpfe Ihrer Dampfliquids in Räumen, in denen Rauchmelder installiert sind, Alarm auslösen können. Nun, Dampf hat eine ganz andere Zusammensetzung als Rauch. Je nach Art des Rauchmelders kann jedoch auch das Dampfen einer E-Zigarette den Alarmmechanismus auslösen.

In diesem Terpy-Blogartikel erfahren Sie, wie die drei am häufigsten verwendeten Rauchmeldesysteme aktiviert werden und wie Sie in Umgebungen, in denen solche Geräte vorhanden sind, dampfen sollten (sofern dies erlaubt ist).

Wie man mit einem Rauchmelder raucht

Wann der Rauchmelder aktiviert wird und wie die verschiedenen Geräte auf E-Zigaretten-Dampf reagieren

Rauchmelder können sowohl an öffentlichen Orten als auch in Wohnungen vorhanden sein. In vielen Fällen ist der Einbau dieser Sicherheitsvorrichtungen gesetzlich vorgeschrieben; es gibt jedoch verschiedene Arten von Alarmen, die nicht alle auf die gleiche Weise aktiviert werden. Als begeisterter Raucher (oder Liebhaber von Tabak- oder Fruchtliquids) möchten Sie wahrscheinlich wissen, ob der von Ihrer E-Zigarette erzeugte Dampf Rauchmelder auslösen kann.

Schauen wir uns an, wie die beliebtesten Modelle funktionieren, und finden wir heraus, welche Auswirkungen ein Vape in der Nähe eines solchen haben kann.

Wir beginnen mit fotoelektrischen Meldern, die ein Alarmsignal geben, wenn das vom Sender zum Empfänger abgestrahlte Licht durch Rauch unterbrochen wird. Diese Art von Meldern unterscheidet naturgemäß nicht zwischen Rauch und Dampf; daher könnte das Dampfen in einer Umgebung, in der ein solches System installiert ist, einen Alarm auslösen, insbesondere bei Vorhandensein einer sehr dichten Dampfwolke.

Ein weiteres weit verbreitetes System ist das optische System, das in vielerlei Hinsicht dem fotoelektrischen System ähnelt. Diese Detektoren haben ebenfalls einen Sender und einen Empfänger, zwischen denen ein Lichtstrahl hindurchgeht.

Diese Geräte erkennen jedoch Rauch, da er aus festen Partikeln besteht, die Licht reflektieren, eine Eigenschaft, die Dampf nicht besitzt. Da die Dämpfe der elektronischen Zigarette jedoch Mikropartikel enthalten, könnten die empfindlichsten Detektoren ausgelöst werden, wenn eine große Dampfwolke den Lichtstrahl unterbricht.

Die genauesten und modernsten Geräte sind zweifelsohne Ionisationsgeräte. Wie funktionieren sie? Diese Geräte bestehen aus zwei elektrischen Platten, die durch eine kleine Menge radioaktiven Materials getrennt sind und zwischen denen Strom fließt. Die Ionisierung der kleinen Umgebung innerhalb des Systems wird durch Rauchpartikel unterbrochen und der Stromabfall löst den Alarm aus. Obwohl es in einigen Fällen vorgekommen ist, dass der Dampf einer elektronischen Zigarette diese Art von Gerät aktiviert, ist dies ein eher seltenes Vorkommnis.

Lesen Sie auch: Leitfaden für Einsteiger zur Temperaturregelung bei der elektronischen Zigarette

Rauchen in geschlossenen Räumen? So umgehen Sie die Rauchmelder

Wie wir bereits im vorherigen Abschnitt erwähnt haben, besteht die ernsthafte Möglichkeit, dass zwei der drei gängigsten Arten von Rauchmeldern durch Dampfen ausgelöst werden. Aber gibt es bewährte Verfahren, um dies zu verhindern? Natürlich gibt es die. Bevor Sie Ihre E-Zigarette in einem geschlossenen Raum dampfen, sollten Sie sich jedoch vergewissern, dass das Dampfen nicht verboten ist, und sich erkundigen, ob es Feuermelder gibt und wo diese installiert sind.

Der letzte Punkt ist notwendig, denn wie Sie wissen, kann der Dampf dicker sein als der Rauch, verflüchtigt sich aber in der Regel schnell. Daher kann eine Dampfwolke, die in der Nähe von Geräten eingeblasen wird, ganz andere Auswirkungen haben als eine, die in einiger Entfernung von ihnen ausgestoßen wird.

Um Fehlalarme zu vermeiden, ist es daher ratsam, erstens in sicherer Entfernung von den Detektoren zu dampfen und zweitens ein Fenster zu öffnen, um den Raum, in dem man sich befindet, zu lüften und die Auflösung des durch das Dampfen erzeugten Dampfes zu beschleunigen. Die Verwendung einer Basisflüssigkeit mit einem hohen Anteil an PG (Propylenglykol) verringert ebenfalls die Risiken, da das Element, das einen dichten und gleichmäßigen Dampf erzeugt, VG (pflanzliches Glycerin) ist.

Wenn der Rauchmelder losgeht

Vaping in Hotels: Darf man im Zimmer eine E-Zigarette rauchen?

Seien wir ehrlich: Die Tatsache, dass die E-Zigarette Dampf und keinen Rauch erzeugt, bedeutet nicht, dass man überall dampfen kann. In den meisten geschlossenen Räumen ist es sowohl aus Rücksicht auf andere Personen als auch zur Vermeidung unangenehmer Zwischenfälle und Strafen unerlässlich, sich zu erkundigen, ob das Dampfen erlaubt ist.

Das Hotel ist eines der klassischsten Beispiele, nicht zuletzt deshalb, weil die Installation von Feuerlöschanlagen in dieser Art von Einrichtungen in vielen Fällen vorgeschrieben ist. Jedes Hotel hat seine eigene Politik, was die Möglichkeit des Rauchens in seinen Zimmern und vor allem in den Zimmern betrifft.

Da es also keine feste Regel gibt, raten wir Ihnen, bei einem Aufenthalt in einem Hotel (auch im Ausland) keine elektronische Zigarette in Ihrem Zimmer zu benutzen, ohne sich vorher zu vergewissern, dass die Hotelleitung dies erlaubt.

Lesen Sie auch: Bekommen Sie beim Dampfen einen brennenden Geschmack? Sie haben sich wahrscheinlich ein Beispiel daran genommen. So können Sie verhindern, dass es wieder passiert.

Zusammenfassend

In diesem Artikel haben wir die Auswirkungen von E-Zigaretten-Dampf auf die gebräuchlichsten Rauchmelder beschrieben und Ihnen Tipps gegeben, wie Sie vermeiden können, unangemessene Alarme auszulösen, und wie Sie das Risiko von Geldbußen und Strafen (sowie Peinlichkeiten) vermeiden können.

Wenn Sie elektronische Zigarettenflüssigkeiten kaufen möchten, deren Dampf nicht zu dick ist, finden Sie bei Terpy eine Vielzahl von Basisflüssigkeiten, spezielle Aromen und alles, was Sie für sicheres und hochwertiges Dampfen benötigen.