Aromen und elektronische Zigarette: Warum es wichtig ist, Qualität zu wählen

Aromen und elektronische Zigarette

Warum wählen Sie die besten elektronischen Online-Zigarettenaromen auf dem Markt?

Wenn Sie ein Vaper sind und beabsichtigen Ihre eigene e Liquid mit der e Zigarette Liquid Base, den e Liquid Aromen und Nikotin Liquid herzustellen? Dann ist es unbedingt erforderlich, Produkte von ausgezeichneter Qualität zu verwenden, nicht nur hinsichtlich der Basis für das Verdampfen von Liquids, sondern vor allem hinsichtlich der Aromen.

Die besten Aromen elektronischer Zigaretten, wie sie Sie bei Terpy kaufen können, sind gesetzeskonform, zertifiziert und haben einen Geschmack, der nicht übermäßig entscheidend ist, sondern an die Bedürfnisse derjenigen angepasst werden kann, die sie verwenden.

Die Zertifizierung ist unerlässlich, damit das Produkt legal in Italien verkauft und vor allem zur Verdampfung verwendet werden kann. Darüber hinaus müssen die Vaping-Aromen so getestet werden, dass sie für die Gesundheit derjenigen, die sie verwenden, absolut unbedenklich sind.

Aber warum immer Aromen von ausgezeichneter Qualität wählen und sowohl Nachahmungen (leider gibt es viele) als auch e-Zigarettenaromen von Bastlern vermeiden? Wir erklären es Ihnen in dieser Studie.

Der Vaper atmet die Aromen für elektronische Zigaretten ein. Deshalb ist es wichtig, Qualität zu wählen.

E liquid aromen mit Qualität

Die e Liquid Aromen, die zusammen mit dem e Liquid Base der e-Zigarette geschüttelt werden, müssen von ausgezeichneter Qualität sein, da sie inhaliert werden. Und wie Sie wahrscheinlich wissen, ist Inhalation der Prozess, bei dem Sie gasförmige Substanzen, Dämpfe, Flüssigkeiten oder Pulver in die Atemwege einbringen, die dann (normalerweise teilweise) vom Körper aufgenommen werden.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass die Dampfaromen von ausgezeichneter Qualität sind: die sogenannten Imitationen, die in ausländischen Geschäften gekauften Produkte, da sie in Italien nicht dem Standard entsprechen, sowie die billigen Aromen enthalten höchstwahrscheinlich schädliche Substanzen, die Sie beim Einatmen aufnehmen würden.

Eine Person, die von der analogen zur elektronischen Zigarette wechseln möchte, tut dies oftmals, um das Einatmen der durch die Verbrennung verursachten Schadstoffe zu vermeiden (sowie um die Nikotinaufnahme zu verringern und schrittweise zu eliminieren).

Was wäre also der Sinn, nicht zertifizierte, nicht konforme und illegale Produkte in zu verdampfen? Wir denken, dass es keinen Sinn ergibt, oder?

Lesen Sie auch: Beste elektronische Zigarette für das Vapen von e-Liquids: Drei Tipps zur Auswahl einer Hochleistungszigarette

Aromen sind die Komponente, die e Zigarette liquid Geschmack und Parfüm verleiht.

Dampfliquids bestehen aus pflanzlichem Glycerin (VG), Propylenglykol (PG) – aus dem das Liquid Base der e-Zigarette besteht -, Aromen und jeglichem Nikotin e Zigarette. Aromen für elektronische Zigaretten werden so genannt, weil sie in der Lage sind, eine Substanz zu aromatisieren, wodurch sie einen bestimmten Geschmack und ein ganz bestimmtes Parfüm erhält.

Wenn Sie schlechte Aromen verwenden oder Ihrer e base überhaupt kein Aroma e Zigarette hinzufügen, ist Ihre Dampferfahrung höchstwahrscheinlich unbefriedigend. Tatsächlich hätte der Dampf einen leicht süßen Geschmack (aufgrund von VG und PG), aber nichts weiter.

Dampfaromen sind daher unerlässlich, damit e-Zigarettenliquids sowohl geschmacklich als auch geruchlich angenehm sind. Ist essentiell, dass Sie hochwertige Aromen wählen, da ein schlechtes e Liquid Aroma konzentrat seine Eigenschaften extrem schnell verliert.

Bei guter Konservierung behalten die hochwertigen Vape-Aromen lange Zeit ihre Eigenschaften.

Ordnungsgemäße Lagerung von hochwertigen e liquid aromen

Elektronische Zigarettenaromen haben sehr spezifische Geschmäcker und Düfte, und, wir werden es Ihnen nicht verheimlichen, sie haben einen Preis, den Sie als hoch ansehen könnten (motiviert durch die Kosten der Zertifizierungen und natürlich durch die hohen Produktionskosten).

Bei sachgemäßer Lagerung, d.h. gut verschlossen und vor Licht und Wärme geschützt, behalten Qualitätsdampfaromen über viele Monate hinweg ihren Geschmack und ihr e Liquid Aroma konzentrat unverändert bei. Dies rechtfertigt auch ihre Kosten.

Aromen von schlechter Qualität, Imitationen und sogenannte Heimwerkerarbeiten verschlechtern sich sehr schnell und können langen Lagerzeiten nicht standhalten. Infolgedessen könnten Sie Ihr Geld für ein Produkt ausgeben, das nach ein oder zwei Wochen seine Wirksamkeit verliert, bis es keinen Geschmack und Geruch mehr hat. Oder sogar wegen der darin entwickelten Bakterien stinken!

Lesen Sie auch: Elektronische Zigarette: Durchschnittspreis und Hauptmerkmale der Besten

Die besten E-Zigarettenaromen sind in ihrer Beschreibung enthalten.

Grundsätzlich ist der wahre Geschmack eines Vaping-Aromas nach dem Öffnen der Flasche und dem Riechen / Schmecken des Produkts zu spüren. Wenn Sie Aromen kaufen, wissen Sie daher nicht, ob sie für ihre Beschreibung und ihren Namen relevant sind.

Keine Sorge: Die Qualitätsaromen spiegeln die Angaben auf dem Etikett und in den Produktblättern wider (wie Sie vielleicht bemerkt haben, sind die Produktblätter auf Terpy äußerst genau).

Schlechte Aromen stimmen möglicherweise nicht mit den Beschreibungen auf der Website überein, auf der Sie sie gekauft haben. Wenn Sie konzentrierte e-Zigarettenaromen wünschen, die tabakartig, cremig oder fruchtig sind, möchten Sie genau das probieren, was Sie sich beim Lesen der Beschreibung vorgestellt haben, oder?

Wenn Sie Produkte von schlechter Qualität kaufen oder selbst herstellen, sind Sie möglicherweise nicht gerade zufrieden mit dem Geschmack, den Sie bei der Verwendung der e-Zigarette spüren.

Daher ist es möglich, dass Sie nicht nur potenziell schädliche Produkte eingeatmet haben, sondern auch Ihr wertvolles Dampfer Liquid in den Mülleimer werfen müssen. Riskieren Sie es also nicht und kaufen Sie nur die besten e-Zigarettenaromen auf Terpy !