Wie man mit einer elektronischen Zigarette mit dem Rauchen aufhört

Wie können Sie mit einer elektronischen Zigarette mit dem Rauchen aufhören?

Möchten sie mit dem rauchen aufhören? So geht’s mit hilfe der elektronischen zigarette.

Die e-Zigarette Liquid mit Nikotin sind sehr nützlich für Sie, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören möchten, vor allem wenn Sie Angst haben unter Nikotinentzug zu leiden. Die Verwendung dieser Produkte ist jedoch nicht die einzige bewährte Methode, die Sie befolgen sollten, wenn Sie sich fragen, wie Sie mit einer elektronischen Zigarette mit dem Rauchen aufhören können.

Um Ihnen zu helfen die analoge Zigarette aufzugeben, erklären wir Ihnen heute Schritt für Schritt, wie Sie mit der e-Zigarette mit dem Rauchen aufhören können.

Wir werden zunächst das richtige Gerät und das richtige Liquid auswählen und dann mit der Nikotindosierung fortfahren, bis das Nikotin Liquid vollständig aufgegeben ist.

Sind Sie bereit? Dann nehmen Sie Platz, denn wir fangen gleich an!

Lesen Sie auch: Rauchverbot & elektronische Zigarette: So sieht es in Italien aus

1) Welche elektronische Zigarette ist entscheidend bei der Raucherentwöhnung?

Wenn Sie sich diese Frage gestellt haben, wissen Sie, dass es tatsächlich kein perfektes Gerät gibt, um die analoge Zigarette loszuwerden. Es gibt jedoch e-Base elektronische Zigaretten der Einstiegsklasse, ideal für diejenigen, die sich dieser Welt nähern und etwas Einfaches brauchen, um nicht abgeschreckt zu werden.

Hier sind einige e-Zigaretten, die zur Einstiegskategorie gehören:

  • Q16 PRO Kit
  • Voopoo Pack V SUIT
  • SIKARY SPOD
  • Innokin GO S MTL Pen Kit
  • Innokin Kit Endura T18II

Diese elektronischen Zigaretten werden in Kits (d.h. Atomizer plus Batterie) verkauft, sind sehr einfach zu bedienen und sehr leicht. Wir können zuversichtlich sagen, dass sie zu den besten elektronischen Zigaretten mit Liquid Base für Neulinge gehören.

Gehen wir nun zum Special Liquid für die Raucherentwöhnung über.

Welche Zigarette ist am besten geeignet, um mit dem Rauchen aufzuhören?

2) Das e-Zigarettenliquid zur Raucherentwöhnung: Existiert es?

Die Dampfer Liquid auf dem Markt sind wirklich zahlreich und mit den unterschiedlichsten Geschmäcken. In unserem Liquid Shop finden Sie beispielsweise:

Oder wenn Sie lieber ein DIY-Liquids zubereiten möchten, kaufen Sie einfach die entsprechenden e-Zigarettenaromen.

Trotz dieser großen Vielfalt scheint es zwei Geschmacksrichtungen zu geben, die Ihnen helfen können, mit dem Rauchen aufzuhören: Nein, wir sprechen nicht über Tabak Liquid, sondern über Mango- und Minzaromen!

Dies ergab eine in Großbritannien durchgeführte Studie, über die wir im Artikel „Wollen Sie mit dem Rauchen aufhören? Diese Forschung zeigt, welches das effektivste Aroma ist“ bereits berichtet haben.

Wir empfehlen Ihnen daher, diese Aromen unter unseren e-Zigarette-Liquid suchen. Hier einige Vorschläge:

  • Liquid Mango Show / Aroma Mango Show (mit einem Hauch von Mango)
  • Liquid Exotic / Aroma Exotic (mit einem Hauch von Minze)

Wenn Sie Mango oder Minze nicht mögen, empfehlen wir Ihnen das Produkt zu wählen, das Ihrem persönlichen Geschmack am besten entspricht, damit das Dampferlebnis in jeder Hinsicht angenehm ist.

3) Nikotinmenge in verdampfenden Liquids: Wie regeln?

Wenn Sie mit dem Rauchen aufhören wollen, empfehlen wir Liquids mit Nikotin oder machen Sie Ihre eigenen DIY-Liquids mit den Nikotin-Base, die Sie in unserem Shop (in Verbindung mit dem E-Liquid Base und den Vaping-Aromen) erwerben können.

In der Tat ist das Rauchen von Zigaretten nicht nur in Bezug auf die Gewohnheit, sondern vor allem hinsichtlich der Nikotinaufnahme eine echte Sucht. Wenn Sie versuchen, aus heiterem Himmel aufzuhören, ohne diese Substanz in irgendeiner Weise zu kompensieren, riskieren Sie, nach einigen Stunden eine Packung Zigaretten zu kaufen.

Möchten Sie wie viele andere Menschen sagen können, dass Sie dank der e-Zigarette mit dem Rauchen aufgehört haben? Dann empfehlen wir Ihnen, Liquids mit Nikotin zu verwenden, vorzugsweise mit hohen Prozentsätzen.

Zum Beispiel könnten Sie mit 13,3 mg/ml Nikotin beginnen. Das Ziel ist es, den Nikotinwert allmählich zu sinken, zum Beispiel auf 10 mg/ml, dann auf 6, dann auf 3… und schließlich auf 0.

Wenn Sie Nikotin-freie e-Liquid verwenden können Sie vor Freude springen, weil Sie Ihre Sucht endlich besiegt haben und nun alle damit verbundenen Vorteile vollends genießen können.

Lesen Sie auch: Die elektronische Zigarette, die viel Rauch bzw. Dampf erzeugt: Warum ist dies so und welches Modell sollte man wählen?

Was passiert, wenn das Nikotin in dem e-Zigarettenliquid zu hoch ist?

Wir empfehlen Ihnen mit großen Mengen zu beginnen, um das Risiko eines unbefriedigenden Zuges zu vermeiden … Wenn Ihnen der Nikotingehalt von 13,3 mg/ml zu hoch erscheint, umso besser für Sie, weil Sie dann noch schneller mit dem Rauchen aufhören können.

Was ist in diesem Fall zu tun? Wenn das von Ihnen gewählte Liquid einen Geschmack hat, den Sie mögen, empfehlen wir Ihnen, dasselbe Produkt in einer nikotinfreien Version zu kaufen und es nach und nach mit andere Aroma e-Zigarette zu mischen.

Durch die Verdünnung können Sie die im Produkt enthaltene Nikotinmenge verringern.

Haben Sie weitere Zweifel, wie Sie mit der elektronischen Zigarette mit dem Rauchen aufhören sollen? Wir werden versuchen, diese im folgenden Absatz ganz zu beseitigen!

Was ist, wenn das Nikotin in der Dampfflüssigkeit sehr hoch ist?

Weitere nützliche Informationen zur elektronischen Zigarette als Ersatz für die herkömmliche.

Wir wollen nun versuchen Ihre möglichen Fragen zu beantworten…Sollten weitere Unklarheiten übrig bleiben, können Sie gerne unter dem Artikel kommentieren oder uns kontaktieren!

Haben Sie sich zufällig schon einmal gefragt „Was sind die Vorteile einer Raucherentwöhnung mit der e-Liquid Aromen?“. Die Antwort lautet wie folgt: Wenn Sie auf die analoge Zigarette und damit auf die Verbrennung von Tabak verzichten, können Sie sowohl die Gesundheit Ihrer Atemwege als auch Ihre sportliche Leistung verbessern und den Geschmack, Geruch und Ihre Gesundheit langfristig wiederherstellen.

Denken Sie daran, dass Zigaretten nicht nur die Lunge, sondern auch viele andere Organe (einschließlich des Darms) schädigen und das Risiko für die Entwicklung von Tumoren und viele andere Probleme erhöhen. Mit dem Rauchen aufzuhören ist immer die richtige Wahl, mit oder ohne e-Zigarette.

Wenn Sie sich andererseits gefragt haben „Wie viel soll ich mit einer elektronischen Zigarette rauchen?“, dann lautet die Antwort: Sie sollten ein paar Züge gleichzeitig machen, höchstens 4 oder 5. Tatsächlich muss das Gerät von Zeit zu Zeit abkühlen und die Baumwolle im Inneren muss in der Lage sein, genügend Frucht Liquid aufzunehmen, um eine gute Verdampfung zu gewährleisten.

Und jetzt stellen wir eine andere Frage: Wenn Sie ein E-Zigaretten-Neuling sind, haben Sie sich wahrscheinlich gefragt „Wie heißt es, mit einer elektronischen Zigarette zu rauchen?” . Die Verwendung von E-Zigarette nennt man vapen und die Benutzer von e-Zigaretten werden Vaper genannt.

Jetzt wissen Sie alles, absolut alles darüber, wie Sie mit Hilfe der elektronischen Zigarette mit dem Rauchen aufhören können. Alles was Sie tun müssen, ist die besten Vaping-Produkte auf Terpy.de zu kaufen! Wir warten auf Sie!