Wann muss der Widerstand der elektronischen Zigarette geändert werden?

Widerstand gegen elektronische Zigaretten: wann und wie man ihn ändert.

Alles über den widerstand von elektronischen zigaretten: wie lange er hält, wann man ihn ändern muss und wie man es anstellt.

Wenn Sie sich der Welt des Vapings annähern und Ihre erste e Zigarette kaufen wollen (oder bereits gekauft haben), wollen Sie wahrscheinlich wissen, wann es Zeit ist, den Widerstand zu ersetzen.

Diese Komponente der E-Zigarette ist grundlegend für die korrekte Verdampfung von e Zigarette Liquid. Es handelt sich um eine Komponente des Zerstäubers, die aus einem Metalldraht (bei wiederaufbaubaren Zerstäubern) oder aus einem Metallkopf (Coil) besteht, der im Inneren etwas Baumwolle enthält.

Die Baumwolle hat die Aufgabe, die Vaping-Liquids aufzusaugen, während das Heizelement die liquid base der elektronischen Zigarette erhitzt und verdampft. Die Spule oder der Draht spielen also eine fundamentale Rolle für das Vaping-Erlebnis, haben aber keine unendliche Lebensdauer.

Wollen Sie wissen, wann der Widerstand der E Zigarette zu wechseln ist? Wollen Sie verstehen, wann die Zeit gekommen ist und wie Sie es anstellen?

Lesen Sie diesen Artikel und Sie werden es herausfinden!

Wie lange hält ein Widerstand für elektronische Zigaretten an?

Die durchschnittliche Dauer eines Widerstands gegen elektronische Zigaretten

Wie bereits erwähnt, haben sowohl Coils als auch selbstgebaute Widerstände keine unendliche Lebensdauer, sondern müssen in regelmäßigen Abständen ausgetauscht werden.

Die Dauer eines E-Zigaretten-Widerstands hängt vor allem von der Häufigkeit der Nutzung des Geräts ab (je mehr Sie dampfen, desto öfter müssen Sie den Widerstand wechseln), aber auch von anderen Faktoren, wie zum Beispiel:

  • Die Art der verwendeten Aromen: Synthetische Aromen hinterlassen weniger Rückstände auf den Widerständen, im Gegensatz zu organischen, deren Verwendung daher die Lebensdauer der Kartuschen reduziert
  • Die Baumwollsorte, soweit es sich um selbstgebaute Widerstände handelt
  • Die Art des Dampfers. Wer ständig und häufig zieht, belastet auf Dauer den Widerstand des Zerstäubers und verkürzt dessen Lebensdauer

Die Widerstände für elektronische Zigaretten halten in der Regel zwischen einer Woche und einem Monat. Diejenigen, die die E-Zigarette häufig verwenden, müssen diese Komponente häufig austauschen, während diejenigen, die sie sporadisch verwenden, auch einige Wochen zwischen den Austauschvorgängen warten können.

Sagen wir, dass 1 Monat die maximale Grenze ist, aber wenn Sie ein regelmäßiger Vaper sind, werden Sie feststellen können, dass Sie diese Frist nie erreicht haben, es sei denn, Sie benutzen mehrere Geräte auf einmal!

Auf jeden Fall geben Ihnen diese Durchschnittszeiten eine kleine Hilfestellung, wann Sie die Coils oder den Widerstandsdraht austauschen sollten. Es gibt jedoch einige eindeutige Signale, die Ihnen Ihre E-Zigarette sendet und die Sie nicht vernachlässigen sollten, auch wenn der letzte Wechsel erst kurze Zeit zurückliegt.

Lesen Sie auch: Marihuana E-Liquid: Deshalb sollten Sie es vermeiden

Wie kann man erkennen, dass es Zeit ist, den Widerstand des Zerstäubers zu wechseln? Die folgenden Zeichen sind nicht zu ignorieren.

Es gibt 3 Hauptmerkmale, die Sie wissen lassen, wann Sie Ihren elektronischen Zigarettenwiderstand ändern müssen. Hier sind einige von ihnen:

  • Verbrannter Geschmack: Wenn Ihr Widerstand das Ende seiner Lebensdauer erreicht hat, werden Sie beim Dampfen einen sauren und verbrannten Geschmack spüren. Der Geschmack kann sehr unangenehm sein, aber keine Sorge: Sobald Sie den Widerstand ersetzen, werden Sie das echte e liquid aromen schmecken können
  • Schwache Dampferzeugung: Eine geringe Dampferzeugung kann entweder durch das erschöpfte Heizelement oder durch eine leere Batterie verursacht werden. Wenn der Akku der elektronischen Zigarette aufgeladen ist, dann überprüfen Sie den Zustand des Widerstands, der – höchstwahrscheinlich – ersetzt werden muss.
  • Aroma anders als normal oder fast nicht wahrnehmbar: Wenn das Aroma Ihres e Liquid sehr fade ist oder störende und unkonventionelle Nuancen annimmt, dann ist es wahrscheinlich an der Zeit, den Widerstand zu ändern. Der ungewöhnliche Geschmack könnte auch darauf zurückzuführen sein, dass sich im Widerstand Rückstände von zuvor verwendeten dampfer Liquid befinden. Das Wechseln der Spule oder des Widerstandsdrahtes ist der beste Weg, um das wahre Aroma e Zigarette Produkte zu genießen!

Aber wie ersetzt man einen Widerstand?

So wechseln Sie die Spule oder den Widerstandsdraht Ihrer elektronischen Zigarette

Der Austausch des Kopfes eines Zerstäubers und der Austausch des selbstgewickelten Widerstandsdrahtes sind zwei sehr unterschiedliche Vorgänge. Wir können definitiv sagen, dass das Ersetzen einer Spule einfacher und unmittelbarer ist als der Ausbau des Drahtes, aber die Wahl hängt hauptsächlich vom persönlichen Geschmack und der Erfahrung des Vapers ab.

Widerstandsdraht für elektronische Zigarette

Insbesondere nicht-regenerative Zerstäuber verwenden gebrauchsfertige Kartuschen und Sie können sie mit einem einfachen Fingerdruck einsetzen, so dass sie ideal für Einsteiger sind.

In beiden Fällen empfehlen wir Ihnen, sich Video-Tutorials anzusehen, in denen detailliert erklärt wird, wie man einen Widerstand regeneriert oder eine Patrone wechselt, da diese viel übersichtlicher sind als schriftliche Tutorials.

Lesen Sie auch: Geschmack nach Flüssigkeiten für elektronische Zigaretten für jeden Gaumen

Abschließend

Jetzt wissen Sie, wann es Zeit ist, den Widerstand Ihrer elektronischen Zigarette zu ersetzen, was die Signale sind, dass es Zeit für einen Wechsel ist und Sie haben zwei Videos, die Ihnen zeigen, wie es genau funktioniert.

Benötigen Sie E Zigarette ohne Nikotin oder mit, e base, e zigarette arome oder andere Produkte fürs Vaping?

Besuchen Sie jetzt unseren Shop Terpy! Wir warten auf Sie!