Wie man (leicht) sagt, ob die E-Zigarette kaputt ist

Wie Sie auf einfache Weise feststellen können, ob Ihre elektronische Zigarette kaputt ist

Haben sie ein problem mit der e-zigarette und versuchen zu verstehen, ob sie fehlerhaft ist? Hier finden sie viele tipps, um die häufigsten probleme zu identifizieren und zu lösen.

Bei der Verwendung der elektronischen Zigarette kann es vorkommen, dass sie von einem Tag auf den anderen nicht mehr funktioniert oder dass sie abnormal funktioniert.

Die Ursachen der Fehlfunktion können vielfältig sein, aber wie kann man feststellen, ob die elektronische Zigarette wirklich kaputt ist?

Im Folgenden werden wir Ihnen über die häufigsten Probleme erzählen, die sich in der Gerätevavaping manifestieren können und wann Sie es leicht lösen können.

Hier sind Probleme und Lösungen.

Elektronische Zigarette, die an der Wand lehnt, weil sie nicht aufflammt

Die elektronische Zigarette leuchtet nicht: Ist sie kaputt?

Nehmen Sie die elektronische Zigarette zur Hand und entdecken Sie, dass diese beim Zünden keine Lebenszeichen gibt, selbst die erfahrensten Dampfer in eine Krise bringen kann.

Glücklicherweise besteht das Problem in den meisten Fällen aus leicht lösbarem Unsinn, aber es ist auch wahr, dass E-Zigaretten nicht ewig sind und dass irgendwann die Zeit kommen wird, sie zu ersetzen.

Lassen Sie uns nach dieser Prämisse herausfinden, was die Hauptursachen dafür sind, dass Sie ein Vaping-Gerät nicht einschalten, damit Sie so schnell wie möglich zum Verdampfen von E Zigarette Liquid zurückkehren können.

Elektronische Zigarette verschlossen

Es gibt viele Fälle, in denen Dampfer denken, dass ihre elektronische Zigarette zu einem Ende gekommen ist und dass sie stattdessen erkennen, dass sie nur blockiert ist.

Bevor Sie über das Schlimmste nachdenken, überprüfen Sie in der Gebrauchsanweisung Ihres Kits, ob es mit einem Verriegelungssystem ausgestattet ist.

Wenn die Antwort ja ist, besteht das durchzuführende Verfahren im Allgemeinen darin, die Ein-/Aus-Taste mehr als sechsmal schnell zu drücken.

An dieser Stelle sollte die E-Zigarette anfangen zu blinken und Sie sollten sie entsperren.

Defektes Ladegerät

Wenn Ihre E-Zigarette nach einer Ladenacht nicht wissen möchte, dass sie sich einschalten soll, ist es wahrscheinlich, dass das Problem das Ladegerät ist. Um Ihre Zweifel zu beseitigen, verwenden Sie einen anderen kompatiblen.

Wenn auch in diesem Fall die elektronische Zigarette nicht aufgeladen wird und das Gerät keine Lebenszeichen zeigt, ist es wahrscheinlich, dass die Zeit gekommen ist, die Batterie auszutauschen.

Um sicherzustellen, dass der Grund dieser und nicht ein anderer ist, versuchen Sie es mit einer neuen Batterie: Wenn die E-Zigarette nicht funktioniert, ist es offensichtlich, dass das Problem ein anderes ist.

Verbindung durch flüssige Rückstände blockiert

Eine weitere der häufigsten Ursachen, die das ordnungsgemäße Einschalten von E Zigaretten verhindert, ist die Ansammlung von erstarrten Flüssigkeiten. Manchmal treten die E liquid, die ivap, aus dem Tank aus und gelangen in die Batterie. Wenn es passiert und das Problem nicht rechtzeitig erkannt wird, verstopft und blockiert der Stromkreis die Zündung.

Um dies zu lösen, ist es notwendig, mit der Reinigung des Batteriestifts fortzufahren, in der Hoffnung, dass er nicht irreparabel beschädigt wurde.

Beschädigte elektronische Zigarette

Wenn sich Ihre E-Zigarette infolge eines Sturzes oder nach versehentlicher Benetzung nicht einschaltet, ist es leider wahrscheinlich, dass das elektrische System beeinträchtigt ist.

Wenn Sie Ihre internen Verbindungen beschädigt haben, besteht die einzige Lösung darin, ein neues Gerät zu kaufen.

Lesen Sie auch: Widerstand der verbrannten elektronischen Zigarette? Hier ist, wie man es heraus nicht.

Die E-Zigarette ist an, aber der Dampf kommt nicht heraus: Soll sie ersetzt werden?

Manchmal besteht zweifelnd, dass die elektronische Zigarette kaputt ist, auch wenn das Licht eingeschaltet wird, das Gerät jedoch keinen Dampf erzeugt. In diesem Fall könnten die Hauptursachen zwei sein.

  • Fehlgeschlagener elektronischer Zigarettenzerstäuber
    Wenn Ihre E-Zigarette richtig aufleuchtet und alle Befehle zu empfangen scheint, aber der Dampf nicht herauskommt, liegt das Problem wahrscheinlich im Zerstäuber. Zu verstehen, ob dies so ist, ist einfach, versuchen Sie einfach einen Ersatz und in den meisten Fällen ist das Problem gelöst.
  • Unzureichende Flüssigkeit
    Ein weiterer Grund, warum E-Zigaretten oft keinen Dampf produzieren, könnte sein, dass wahrscheinlich nicht genug Flüssigkeit im Tank ist und Baumwolle nicht danach fischen kann. Stellen Sie sicher, dass der Füllstand der Flüssigkeit ausreichend ist und führen Sie sie gegebenenfalls auf, wobei Sie darauf achten, sie in den richtigen Kanal zu gießen.
  • Warten Sie an dieser Stelle ein paar Minuten und versuchen Sie dann erneut, zu dampfen.
Nachfüllen von Vape-Liquid bei unzureichendem Füllstand

Vape mit verbranntem Geschmack: Ist die E-Zigarette kompromittiert?

Wenn Sie beim Dampfen mit Ihrer E-Zigarette einen unangenehmen verbrannten Geschmack verspüren, der den Geschmack von Vaping-Aromen abdeckt, und Sie noch kein erfahrener Dampfer sind, ist es normal, dass Sie alarmiert wurden und sich fragen, ob Ihr Gerät kaputtgegangen ist.

Tatsächlich ist die Ursache in den meisten Fällen auf Resistenz zurückzuführen.

Der Widerstand oder die Spule sind in der Tat ein Bestandteil der E-Zigarette, der häufig (etwa alle zwei Wochen) ausgetauscht werden muss, weil er irgendwann ausbrennt.

Indem Sie die alte Spule durch eine neue ersetzen, werden Sie mit ziemlicher Sicherheit in der Lage sein, dieses schreckliche E liquid Aroma von verbrannt loszuwerden, das auf lange Sicht nicht nur unangenehm, sondern sogar schädlich sein könnte.

Lesen Sie auch: Was kostet ein E-Zigarettenwiderstand? Hier ist die Antwort.

Abschließend

Dank unserer Beratung sollten Sie intuitiv nachvollziehen können, ob Ihre E-Zigarette tatsächlich kaputt ist oder ob sie einfach nur gewartet werden muss.

Um eine lange Lebensdauer Ihres Geräts für Dampf zu gewährleisten, ist es in der Tat wichtig, die Wartung und Reinigung der verschiedenen Komponenten ständig und korrekt durchzuführen und nur und ausschließlich Qualitätsprodukte zu verwenden, wie Sie sie in unserem Online E Zigarette Shop Terpy.de finden.

Besuchen Sie noch heute unseren Shop, der der Welt der Kartierung gewidmet ist, und wählen Sie aus vorgefertigten Flüssigkeiten (wie Tabak Liquid , frucht Liquid usw.) oder kaufen Sie separat die Basen, die Aromen der Brühe und Nikotin Liquid, um Ihre eigenen personalisierten Mischungen zu kreieren.

Dank Terpy Produkten können Sie Ihre Vaping-Erlebnisse in vollen Zügen genießen. Wir warten auf Sie!