Extrahierte Aromen: die Merkmale der beliebtesten Aromen für elektronische Zigaretten

Extrahierte Aromen

Deshalb sind die extrahierten Aromen für E-Zigaretten so erfolgreich.

Wenn Sie diese Seite lesen, sind Sie – wie wir – wahrscheinlich ein Fan von e Liquid aromen. Oder Sie wissen gar nicht, worüber wir sprechen, und Sie sind deshalb zu uns gestoßen, um es herauszufinden.

Die e-Zigarette hat in den letzten 5 Jahren einen Boom erlebt. Aber was ist ihr Erfolg? Ist es ihr endlich gelungen, die Rolle des Ersatzes für klassische Zigaretten (im Jargon: “analoge” oder „blonde” – Zigarette) zu erfüllen?

Die Antwort ist ja! Nicht jeder hat es versucht, nicht jeder mochte es, aber sicher ist, dass sich ein großer Teil des Marktes geöffnet hat und es sich heute noch wie ein Lauffeuer ausbreitet.

extrahierte e liquid Aromen für Vaping

E Liquid und Zigarettenunternehmen müssen sich ständig erneuern und versuchen, mit den schnellen Fortschritten der Technologie Schritt zu halten.

Sie haben sicherlich von Aromen gehört, die für e Zigarette liquids extrahiert wurden: aber was ist wirklich das Konzept von „extrahiertem Aroma e Zigarette“? Lassen Sie es uns gemeinsam in den folgenden Absätzen herausfinden!

Lesen Sie auch: Aromen für e-Zigaretten: Alles was Sie über ihr Ablaufdatum wissen müssen.

Wie viele Arten von Liquids für e-Zigaretten gibt es?

Die Welt des Dampfens hat aufgrund des raschen Wachstums des Sektors und der kontinuierlichen Innovationen, die die Unternehmen, die e Liquids und dessen Produkte herstellen, einen hohen Bekanntheitsgrad erlangt.

Man könnte von Seiten aller Arten von Produkten sprechen, die ständig auf den Markt kommen, aber heute wollen wir uns insbesondere auf die Frage der Dampfer liquids für e-Zigaretten konzentrieren.

Egal ob Sie ein Vapor (Benutzer der e-Zigarette), ein Neuling oder einfach nur ein Neugieriger sind, Sie werden sicherlich schon einmal von extrahierten und mazerierten e Liquid Aromen gehört haben.

Zunächst muss man wissen, dass e Zigarette liquids von den Herstellern hauptsächlich in drei Formaten vertrieben werden:

Vorgemischte Liquids sind gebrauchsfertig: Kaufen Sie eine Flasche – in der Regel 10 ml oder 60 ml – füllen Sie Ihr e Liquid in den e-Zigarettentank und es ist bereit verdampft zu werden.

Das Format „4Sixty“ bietet stattdessen eine aromatisierte Basis von 20 ml, die vom Hersteller zur Verfügung gestellt wird, die mit 40 ml der neutralen Basis Ihrer Präferenz verlängert wird (einige Unternehmen geben auch die empfohlene neutrale Art der Basis an).

Die Vaping-Aromen werden in Rohstoffen konzentriert, um in verdünnter Basis zur Bildung von e Zigarette Liquid verwendet zu werden. Die prozentuale Verdünnung im Endliquid liegt in Ihrem Ermessen.

Natürlich geben die Hersteller die empfohlene Dosis in Prozent an, damit das Endliquid optimal ist, aber das hängt wirklich sehr vom persönlichen Geschmack und der aromatischen Empfindlichkeit jedes einzelnen von uns ab.

Extrahierten Aromen: Wie werden sie hergestellt?

extrahierte Aromen für e Zigarette liquid

Nachdem wir gesehen haben, welche Arten von e-Zigarettenliquids Sie auf dem Markt finden können, möchten wir Ihnen nun erklären, wie ein extrahiertes Aroma e Zigarette hergestellt wird.

Es besteht kein Zweifel darin, dass es sich bei den vom Markt gewonnenen Aromen überwiegend um Frucht aroma liquid handelt.

Ein Extrakt wird aus einem Grundstoff wie Tabak, Obst oder Cannabisblättern durch den mechanischen Prozess einer Extraktionsmaschine hergestellt.

Diese professionelle Maschine ermöglicht es, aus einer festen Hauptmatrix die extrahierbaren Stoffe mit Hilfe eines Lösungsmittels zu extrahieren, das typischerweise Ethanol (Lebensmittelalkohol) ist.

Dadurch wird eine Art Teig hergestellt, der als „Zement” bezeichnet wird, der dann entalkoholisiert und verschiedenen Reinigungsverfahren unterzogen wird, bevor er in Propylenglykol (PG) gelöst wird.

Auf diese Weise ist ein extrahiertes Aroma entstanden, das vor der Verdampfung in eine neutrale Basis für e-Zigaretten mit Propylenglykol (PG) und pflanzlichem Glycerin (VG) verdünnt werden sollte.

Aber was ist der wahre Unterschied zwischen extrahierten und mazerierten Aromen?

Jetzt, da Sie wissen, wie ein extrahiertes Aroma produziert wird, erklären wir Ihnen, wie es sich von mazerierten Aromen unterscheidet. Auf diese Weise werden Sie beim Kauf der Komponenten Ihres dampfer Liquid bewusster.

In beiden Fällen handelt es sich um Aromen, die aus einem echten Rohstoff stammen, im Gegensatz zu synthetischen Aromen, die im Labor hergestellt werden.

Dies erfordert eine sorgfältige Suche nach dem Rohstoff, der ausschließlich aus zertifizierten ökologischen Kulturen stammen muss.

Der Unterschied zwischen den beiden Aromatypen liegt in der Art der Extraktion:

  • Extrahierte Aromen: Die Matrix unterliegt einem Prozess der Extraktion durch eine „festflüssige” Maschine, die mit Hilfe eines Lösungsmittels (in der Regel Lebensmittelalkohol) eine Suspension erhält, aus der nach Reinigung und Entalkoholisierung das in PG verdünnte Aroma gewonnen wird  
  • Mazerierte Aromen: Die Matrix wird in ein Ultraschallbad mit PG gelegt und die Extraktion der Substanzen erfolgt durch die Stoßwelle dessen.

Wenn wir die gleiche Matrix den beiden Verfahrensarten unterwerfen, werden wir zwei sehr unterschiedliche Endergebnisse haben. Die Besonderheiten einer Extraktion sind andere als bei der Mazeration und umgekehrt.

Die Unterschiede zwischen den beiden Produkten sind insbesondere:

  • Prozentualer Anteil der neutralen Basisverdünnung (niedriger im Fall des Extrakts)
  • Unkonventionelle aromatische Düfte (bei Mazeration ist alles empfindlicher)
  • In Übereinstimmung mit den ursprünglichen Aromen der Matrix (es gibt mehr während der Extraktion)
  • Reifungszeit (bei Mazeration Tage oder Monate; bei Extraktion ohne Wartezeit)

Lesen Sie auch: Mazerierte Aromen: Was sie sind und wie sie hergestellt werden?

Abschließende Bemerkungen

Sie sollten jetzt eine klare Vorstellung davon haben, warum die extrahierten Aromen erfolgreich sind. Die Vorteile, die sie bieten, im Vergleich zu den mazerierten und synthetischen, sind enorm und ihre Verwendung kann sofort erfolgen.

Wenn Sie ein Vaper sind, dürfen die Liquids und Aromen für e-Zigaretten und Aromen, um die neutrale Basis zu personalisieren, sicherlich nicht in Ihrer Sammlung fehlen.. Klicken Sie hier und treten Sie jetzt in die Welt der besten e-Zigarettenprodukte ein!