Die Auswirkungen von verdampftem Nikotin in elektronischen Zigaretten

In E-Zigaretten verdampftes Nikotin: Auswirkungen

Flüssignikotin: was ist das, was sind die gesundheitsrisiken und was ist die medizinische meinung zu e-zigaretten?

Seit in den 1950er Jahren die ersten Studien über die schädlichen Auswirkungen des Rauchens veröffentlicht wurden, sind die Menschen aufmerksamer geworden und haben sich mehr Gedanken über den Schutz ihrer Gesundheit gemacht.

Die Gefahren des Tabaks sind inzwischen hinlänglich bekannt, und die von “Blondinen” verursachten Schäden werden sogar auf Zigarettenpackungen beschrieben. Vaping-Geräte hingegen stehen immer noch im Mittelpunkt einer großen Debatte über ihre gesundheitlichen Auswirkungen, und vor allem flüssiges Nikotin ist ein Produkt, zu dem die Menschen viele Fragen haben.

Für viele ist unklar, ob es die gleichen Kontraindikationen wie Tabaknikotin hat oder ob es gesundheitsschädlicher ist.

In diesem Artikel erklären wir, was flüssiges Nikotin ist, wie es hergestellt wird und welche Auswirkungen es auf den menschlichen Körper hat.

Die chemische Struktur von flüssigem Nikotin unterscheidet sich von derjenigen der Tabakpflanze.

Was ist flüssiges Nikotin?

Die Liquids für elektronische Zigaretten enthalten eine andere Art von Nikotin als die Tabakpflanze. Die natürliche Form dieses Moleküls hat eine geringe Bioverfügbarkeit, d. h. unser Körper kann nur einen kleinen Teil der tatsächlich eingenommenen Dosis aufnehmen. Aus diesem Grund wird das Nikotin in E-Liquids zunächst einem chemischen Prozess unterzogen, der als “De-Protonierung” bezeichnet wird und die Wirksamkeit der Substanz durch eine erhöhte Bioverfügbarkeit verbessert.

Um ein E-Zigaretten-Liquid zu erhalten, wird Nikotin mit Propylenglykol, pflanzlichem Glycerin und einem konzentrierten Aromastoff gemischt.

Propylenglykol ist ein Molekül, das auch als Lebensmittelzusatzstoff verwendet wird und die Fähigkeit hat, die Geschmackswahrnehmung zu verbessern und die Mundtrockenheit beim Dampfen zu verringern. Pflanzliches Glyzerin hingegen wird verwendet, um die Dichte und Menge des von einer elektronischen Zigarette erzeugten Dampfes zu erhöhen.

Lesen Sie auch: Entsorgung von Zigarettenstummeln: Wie lange dauert es, bis sie sich zersetzen?

Flüssiges Nikotin: Gibt es gesundheitliche Risiken?

Flüssiges Nikotin hat die gleiche Wirkung wie das in herkömmlichen Zigaretten enthaltene Nikotin:

  • erhöhter Blutdruck und erhöhte Herzfrequenz;
  • weniger Hunger;
  • verbesserte Konzentration;
  • Beschleunigung des Stoffwechsels.

Es ist jedoch zu bedenken, dass Nikotin in großen Mengen sehr giftig ist und auch über die Haut in den Körper gelangen kann. Die tödliche Dosis für einen Erwachsenen liegt bei etwa 50 bis 60 mg, was dem Gegenwert von zwei Schachteln Zigaretten entspricht.

Typische Symptome einer Nikotinvergiftung sind Brennen in Mund und Rachen, Übelkeit, Bauchschmerzen, Erbrechen, Durchfall, Schwindel, Schwäche, geistige Verwirrung, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Atemnot, Krämpfe und sogar Herzstillstand.

Fertige Liquids für DTL-E-Zigaretten (d. h. Lungen-E-Zigaretten) enthalten eine eher geringe Nikotinkonzentration, die selten 4 mg/ml übersteigt. Liquids für MTL-Geräte (“Backen”) können jedoch auch mehr als 12 mg/ml enthalten, und eine einzige 10-ml-Flasche kann mehr als 120 mg Nikotin enthalten. Aus diesem Grund sollten diese Produkte mit Vorsicht verwendet werden und außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden, die sie versehentlich verschlucken könnten.

Wenn Sie Ihre eigenen Liquids zu Hause herstellen, sollten Sie auch auf Nikotinbasen achten, die in der Regel eine Wirkstoffkonzentration von 20 mg/ml haben. Diese Produkte sollten mit Vorsicht gehandhabt werden, wobei Handschuhe zu tragen sind, um einen direkten Kontakt mit der Flüssigkeit zu vermeiden. Schon 3 ml der Basis reichen aus, um die tödliche Nikotindosis für einen Erwachsenen zu erreichen.

Medizinische Forschung zu elektronischen Zigaretten

Was die Medizin über elektronische Zigaretten sagt

Flüssiges Nikotin ist in gleichem Maße gesundheitsschädlich wie das Nikotin in herkömmlichen Zigaretten. Wie wir gesehen haben, handelt es sich um eine hochgiftige Substanz, die jedoch nicht krebserregend und viel weniger schädlich ist als die vielen Gifte, die in rauchenden “Blondinen” enthalten sind.

Der Hauptgrund für die Schädlichkeit herkömmlicher Zigaretten ist die Verbrennung des Tabaks, ein chemischer Prozess, bei dem zahlreiche giftige Moleküle freigesetzt werden, die das Krebsrisiko erhöhen.

Da die von Vapern verwendeten Geräte diese schädlichen Stoffe nicht produzieren, ist das Dampfen mehreren wissenschaftlichen Studien zufolge weniger gefährlich als das Rauchen. Darüber hinaus haben Studien des King’s College London gezeigt, dass E-Zigaretten die beliebteste Methode der Briten sind, mit dem Rauchen aufzuhören, und die britische Regierung scheint sehr daran interessiert zu sein, ihre Verwendung als Hilfsmittel im Kampf gegen das Rauchen zu fördern.

Lesen Sie auch: Kauf von Liquids für elektronische Zigaretten im Ausland: Ist das wirklich eine gute Idee?

Zusammenfassend

Wir haben erklärt, was flüssiges Nikotin ist, wie es hergestellt wird und welche Auswirkungen es auf die Gesundheit hat. Wie wir bereits erläutert haben, gibt es keine besonderen Unterschiede zu dem in herkömmlichen Zigaretten enthaltenen Nikotin.

In beiden Fällen sind die Auswirkungen auf den menschlichen Körper die gleichen, und das Gleiche gilt für die Risiken eines langfristigen Nikotinkonsums.

Der große Unterschied zwischen E-Zigaretten und “Blondinen” ist das Fehlen der Verbrennung, die für Vaping-Geräte charakteristisch ist. Dank dieser Eigenschaft ist das Dampfen mit weniger Gesundheitsrisiken verbunden als das Rauchen, wie mehrere wissenschaftliche Studien zu bestätigen scheinen.

Wenn Sie sich entschlossen haben, die herkömmlichen Zigaretten zugunsten von E-Zigaretten aufzugeben, und auf der Suche nach Qualitätsprodukten sind, um sich beim Dampfen zu entspannen und zu genießen, dann ist Terpy der richtige Shop für Sie. Auf unserer Website finden Sie eine große Auswahl an elektronischen Geräten und Liquids für jeden Geschmack.

Worauf warten Sie noch? Beginnen Sie Ihren Einkauf bei Terpy.de!